Narrative ökonomischer Ungleichheit

Kategorie
Datum

Lotharstraße 57
Duisburg
Deutschland

Die NRW School of Governance führt gemeinsam mit der Hans-Böckler-Stiftung am Dienstag, den 3. Dezember 2019, von 12:00 bis 16:30 Uhr einen wissenschaftlichen Workshop zum Thema "Narrative ökonomischer Ungleichheit" durch. Stattfinden wird dieser im Senatssaal des Mercatorhauses der Universität Duisburg-Essen (Obergeschoss) in der Lotharstraße 57 in Duisburg.

Wir möchten Sie herzlich zum Workshop einladen. Das Programm zum Workshop finden Sie im Anhang. Da die Anzahl der Teilnehmer*innen begrenzt ist, wird um Anmeldung bis zum 20. November 2019 per E-Mail an christopher.smith@uni-due.de gebeten.

Veranstalter*in
Christopher Smith Ochoa, M.A.; Dr. Taylan Yildiz
Institution
NRW School of Governance an der Universität Duisburg-Essen; Hans-Böckler-Stiftung
Kontakperson
Christopher Smith Ochoa
Kontakperson E-Mail Addresse
christopher.smith@uni-due.de